vorbestelleraktion "Winterherzmelodie"

* nur solange der Vorrat reicht

* gilt für alle Bestellungen bis 1. Dezember 2020
* Versand erfolgt voraussichtlich zwischen dem 10. und  15. Dezember

Bestelle jetzt "Winterherzmelodie" und "Ein Winter in Paris", als signiertes Taschenbuch und erhalte eine gefüllte Weihnachtssocke GRATIS dazu!

Vorbesteller-Paket

enthält: "Winterherzmelodie" und "Ein Winter in Paris" signiert und auf Wunsch mit Widmung, sowie eine gefüllte Weihnachtssocke mit süßen Überraschungen und Naschereien.

Versand nach: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg

21,80 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Die Romane

Vertraue der Melodie deines Herzens. Sie führt dich selbst durch den größten Wintersturm nach Hause.

 

Als die Stimme der achtundzwanzigjährigen Sängerin Brielle Keyes während eines Konzerts versagt, kommt sie an einem Wendepunkt ihrer Karriere an. Sie zweifelt am Musikgeschäft, an ihrem gesamten Leben, aber vor allem an sich selbst.

 

Kurz nach der Stimmband-Operation erhält sie einen Fanbrief, der sie bereits vor die nächste Hürde stellt. Brielle wird gebeten, nach Hause zu kommen und das Weihnachtskonzert des Schulchors zu retten.

 

Zehn Jahre ist es her, seit Brielle völlig überstürzt ihre Sachen gepackt und auf der Flucht vor einem Geheimnis und ihren eigenen Schuldgefühlen nie wieder einen Fuß in das kanadische Küstenstädtchen Tofino gesetzt hat. Dennoch stimmt sie zu, dem Chor zu helfen, und reist zu Beginn der Adventszeit in ihre Heimatstadt.

Doch die Stadt hat sie nicht vergessen, genauso wenig wie Noah.

 

Brielle lernt schnell, dass ihre Karriere in Tofino nichts wert ist und sie nur glücklich werden kann, wenn sie zulässt, dass ein anderer Mensch verletzt wird.

 

Der neue, emotionale Liebesroman von Sabrina Heilmann, der Autorin von »Als dein Stern vom Himmel stürzte« - über die Suche nach sich selbst, die Macht des Zusammenhalts und die Magie zweiter Chancen.

Umfang: ca. 320 Seiten



Kennst du das Märchen von Aurélie?
Es heißt, wer an Heiligabend zum Eiffelturm geht, findet seine große Liebe ...

 

Ein schlimmer Vorfall überschattet Julies Leben. Um ihren Eltern und Schwestern nicht das Fest zu verderben, beschließt sie, Weihnachten in ihrer Wahlheimat Paris allein zu verbringen. Als sie im Schneegestöber durch die Straßen läuft, begegnet ihr ein rätselhafter, aber attraktiver Mann. Nur wenig später kreuzen sich erneut ihre Wege, dieses Mal auf beruflicher Ebene. Zwischen Jean und Julie sprühen anfänglich die Funken, doch diese Begegnung scheint unter keinem guten Stern zu stehen, denn auch Jean quälen düstere Geheimnisse der Vergangenheit …

 

Umfang: 365 Seiten