Liebesromane

Bad Hair Day inklusive

Ein Unglück kommt selten allein:

Job weg – Wohnung weg – Freund weg 

– Bad Hair Day inklusive!

 

Nelia war nie abergläubisch – bis zu diesem verhängnisvollen Freitag, den 13., an dem sie alles verliert.

Ihre Chefin glaubt nicht an sie, ihre Wohnung gleicht einem Haufen Schutt und Asche und ihr Freund spielt lieber mit lebendigen Barbies.

Erschöpft und planlos steigt Nelia in einen Fernbus nach Paris, um Berlin für immer den Rücken zuzukehren. Sie braucht eine Auszeit, einen Moment zum Nachdenken und zum Haare ordnen. Denn nicht nur ihre Frisur hat dem Unglückstag nicht standgehalten, sondern auch der Rest ihres Lebens.

Aber das Schicksal lässt ihr keine Zeit zum Verschnaufen. Als sie während der Fahrt den attraktiven Marketingchef René kennenlernt, holt ihr persönlicher Albtraumtag zu einem letzten, unerwarteten Schlag aus.

 

Freitag, der 13. – 23:59 Uhr

 

Zwei Menschen, Gefühle, die nicht sein dürfen, und ein Lächeln, irgendwo zwischen Berlin und Paris!

 

Umfang: 320 Seiten

In Liebe Mina

Wenn das Schicksal dir Briefe schreibt, was würdest du antworten?

 

Überraschend erbt Mina den kleinen Buchladen ihrer Großmutter in der Londoner Kings Road. Ausgerechnet dort begegnet sie ihrem Jugendschwarm Jamie wieder. Was beginnt wie der Anfang eines großen Liebesromans, führt schnell zu Ernüchterung: Jamie ist vergeben!

Obwohl Mina weiß, dass es unklug ist, sich in ihn zu verlieben, passiert genau das. Davon halten sie nicht einmal die wunderschönen Zeilen ihres geheimnisvollen Briefeschreibers ab.

Um sich von ihren wirren Gefühlen abzulenken, stürzt Mina sich in die Arbeit, doch auch dort lassen die Katastrophen nicht lange auf sich warten. Der kleine Buchladen läuft schlecht, und ihre Großmutter scheint ihr nichts als Probleme hinterlassen zu haben.

 

Mina ist verzweifelt und stellt den kompletten Laden auf den Kopf. Dabei findet sie eine Schatulle mit Liebesbriefen, die sie immerhin kurz auf andere Gedanken bringt. Gemeinsam mit Jamie, zu dem sie mittlerweile eine besondere Freundschaft aufgebaut hat, macht sie sich auf die Suche nach dem Verfasser. Mina ahnt nicht, dass sie einem gut behüteten Familiengeheimnis auf der Spur ist, das vielleicht der Schlüssel zur Lösung ihres Problems sein könnte.

 

Umfang: 358 Seiten

Ein letzter Augenblick

Wer ist Franziska?

Diese Frage stellt sich Franziska Murray, als sie nach über fünf Jahren aus dem Koma aufwacht. Sie hat vergessen, was in den zwei Jahren vor dem Unfall geschehen ist und muss mit der Tatsache klarkommen, dass sie nun kein neunzehnjähriger Teenager mehr ist, sondern eine sechsundzwanzigjährige Frau. Die Schottin weiß nicht, wer sie ist, was passiert ist, geschweige denn, wie sie nach Inverness gekommen ist.
Als Franziska das Krankenhaus verlassen kann, lernt sie den attraktiven Highlander Blake McLaughlin kennen, der ihr in einer Notsituation hilft. Es scheint, als würde er sie besser kennen, als irgendjemand sonst. Sie weiß nicht, dass er nicht ohne Grund in ihrer Nähe ist.
Während der Suche nach ihren Erinnerungen setzt Franziska sich selbst so unter Druck, dass die Situation sie völlig überfordert. Hilflosigkeit, Angst und das Gefühl von Verlust machen sich breit. Sie erhofft sich Antworten von ihrer Mutter, doch diese verweigert jedes Gespräch über die Zeit vor dem Unfall.
Wovor versucht Franziskas Mutter sie zu beschützen? Und welches Geheimnis hütet Blake?

Eine spannende Reise durch das malerische Schottland, eine Suche nach Erinnerungen und ein Kampf gegen längst vergangene Gefühle.

 

Umfang: 357 Seiten


Amanda: Millionaires Fight

Würdest du für ein Mädchen kämpfen, das verloren scheint?

Als der junge Geschäftsmann Luca Ferrera Amanda nach zwei Jahren zufällig wieder begegnet, ist das Gefühl, sie beschützen zu müssen, größer denn je. Als wäre es gestern gewesen, erinnert er sich an ihr zauberhaftes Lachen, aber auch daran, wie sie ihn plötzlich von sich gestoßen hatte und welchen leblosen Ausdruck ihre zauberhaften braunen Augen dabei angenommen hatten.
Doch Amanda ist längst nicht mehr das Mädchen von damals, das ihre Eltern in hübschen Kleidern zu wichtigen Veranstaltungen begleitet hatte. Sie lebt auf der Straße, kämpft sich von Tag zu Tag und versucht einfach nur zu überleben.
Luca ahnt nicht, dass Amanda noch ein weiteres Geheimnis mit sich herumträgt. Ein Geheimnis, das unmittelbar mit dem Abend verknüpft ist, an dem er sie zum ersten und zum letzten Mal sah. 

Wie wird er reagieren, wenn er die Wahrheit erfährt? Und wird er Amanda retten können, bevor ihre Freunde sie völlig in einen Sumpf aus Drogen, Alkohol und Gewalt ziehen?

 

Umfang: 272 Seiten


Alles steht in Flammen

Du kannst ihm entkommen, du brauchst nur einen Funken.

Nele Wayland besitzt mit ihren einundzwanzig Jahren mehr, als eine junge Frau in ihrem Alter sich vorstellen könnte. Sie lebt in einer großzügigen Wohnung mit ihrem Freund Devon, der ihr finanziell ein sorgloses Leben bieten und ihr jeden Wunsch erfüllen kann. Nele müsste glücklich sein.
Aber sie ist es nicht, denn sie hat ein schreckliches Geheimnis. Devon misshandelt sie.
Als Nele bei der Geburtstagsparty ihres Bruders auf Liam, den Frontmann ihrer ehemaligen Lieblingsband LiveLoud, trifft, weiß sie sofort, dass diese Begegnung der Anfang von ihrem Ende ist. Nicht nur, dass sie sich noch immer auf magische Weise zu ihm hingezogen fühlt, nein, Liam spürt sofort, dass mit Nele irgendetwas nicht stimmt. Obwohl jede Begegnung mit Liam eine Bestrafung für sie bedeutet, glaubt Nele daran, dass er der Einzige ist, der sie retten kann.
Wird Liam Nele aus der Gewalt ihres Freundes befreien oder bezahlt sie den kleinen Funken Hoffnung auf eine glückliche Beziehung mit ihrem Leben?

Eine Frau, zwei Männer und der unerbittliche Kampf um ihr Leben!

 

Umfang: 322 Seiten


Sehnsucht nach dir

Niemand kann sich dem Zauber der Scilly Islands entziehen ...

Sue Mitchell könnte glücklich sein. Sie leitet eine erfolgreiche Agentur in New York und hat alles, was es für ein glückliches Leben braucht. 
Als ihre Großmutter nach einem Fährunglück als vermisst gilt, gerät alles außer Kontrolle. Hals über Kopf verlässt Sue New York und kehrt in ihre Heimat, auf die britischen Scilly Inseln, zurück, um herauszufinden, was ihrer Granna geschehen ist.

Die Suche gestaltet sich schwierig. Nicht nur ihre Tollpatschigkeit meldet sich, kaum dass sie einen Fuß auf die Inseln gesetzt hat, nein, sie trifft auch noch auf den attraktiven Segler Max, der sie gehörig durcheinanderbringt. Sue spürt sofort, dass Max und sie etwas verbindet, dennoch verurteilt er sie für ihr Leben in New York.

Sue gerät in einen Strudel, der Vergangenes aufwühlt, unausgesprochenen Gefühle zurückbringt und sie an ihrem bisherigen Leben zweifeln lässt. 
Wird sie ihr Glück wiederfinden oder für immer in einem Leben feststecken, das sie nie leben wollte?

 

Umfang: 344 Seiten

 

Erhältlich bei allen Buchhändlern. (Amazon, Thalia, Weltbild uvm.)


Zauberhaftes Schicksal

 

 

Es gibt Momente im Leben, die lassen sich nicht erklären, außer man glaubt an das Schicksal.

 


Lasst euch von den folgenden zehn Kurzgeschichten auf eine magische Reise mitnehmen. Lasst euch an romantische, dramatische und fantasievolle Orte entführen. Öffnet euch einer Welt, die ihr bis dahin so nicht kanntet, und entscheidet am Ende selbst, ob es das Schicksal wirklich gibt.

 

 

Umfang: 110 Seiten